1991 Gründungsjahr

Ing. Günter Christandl
Ing. Günter Christandl

Ing. Günter Christandl gründet die Einzelfirma Technisches Büro für Maschinenbau.
Der erste Auftrag wird auf dem Zeichenbrett ausgeführt.
Der Erlös des ersten Auftrages wird in eine CAD-Station investiert. (AutoCAD + Genius)

1996 Standortwechsel des Büros in die Mühlgasse.

Der erste Mitarbeiter wird eingestellt.

1997 Umstieg auf 3D CAD Programm Solid Works.

Finite Elemente Programm COSMOS WORKS wird eingeführt.
Der zweite Mitarbeiter wird eingestellt.

2001 Das heutige Büro am Tannenweg 6 wird bezogen.

Die erste Unigraphics Arbeitsstation wird installiert.
Anzahl der Mitarbeiter: 4

2002 Wechsel der Geschäftsform von einem Einzelunternehmen zu einer GmbH.

Anzahl der Mitarbeiter: 5

2005  Erweiterung der Vertriebstätigkeiten.

Anzahl der Mitarbeiter: 6